Am inneren Meeresgrund

Untertauchen-Auftauchen

Einfach nur Sein

ohne Erwartung

ohne Anhaftung

ohne Verlangen

einfach einsinken tief in sich selbst —

das kann sich anfühlen wie eine große Leere

tief wie der Ozean.

Wer die Angst überwindet

wer sich traut

wer sich fallen lässt

kommt an

in der Tiefe des eigenen Selbst

und dort, aus innerer Stille, können neue Inseln auftauchen

zuvor nicht gekannt oder kaum beachtet.

Die innere Reise

verschiebt altvertraute Lebensmuster

gibt den Blick frei

auf ein neues Bild des Selbst

und öffnet den Ausblick auf neue Ufer

Stella_Illusion

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s