Hoch hinaus

Bildcollage mit Schuhen

Bildcollage mit Schuhen

Ja, ich genieße den Gang durch den Park
— doch was ich ersehne ist eine Aus-Zeit am Meer.
In den Wolken erkenne ich das Muster der Wellen am Strand
— und stolpere zurück ins Hier und Jetzt
über einen einzelnen Schuh.

Den zweiten entdecke ich im Gras:
Als wäre urplötzlich dem unbekannten Jogger alles zu eng geworden:
die Schuhe, sein Ziel, sein Leben…
als hätte er, schwer atmend, den einen beim Laufen abgestreift
wild entschlossen
jedwede Enge weit hinter sich zu lassen
den ander‘n erst bei seinem Sprung
— hoch hinaus ins Himmelblau.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s