Perspektivwechsel

Blick durch's Brückengeländer

Blick durch’s Brückengeländer

Den Blick auf das Nahe-Liegende richten
kann Durchblick verschaffen — oder, wenn es dabei bleibt —
zum Tunnelblick werden.

Die Augen in die Ferne schweifen lassen bietet Weitblick —
oder kann dazu verleiten, die kleinen Details außer Acht zu lassen.

Gincgo-vor-Herbsthimmel

Nein, es geht nicht um Mittelmaß
sondern
den Wechsel von Nah zu Fern
und wieder zurück
und wieder…

Holzsteg

Advertisements

Ein Kommentar zu “Perspektivwechsel

  1. Der Durchblick gefällt mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s