erfolglose Pilzsuche mit reicher Beute

Pilze-und-Farn

Familienbesuch auf dem Land im Oktober
und das Wetter scheint passend für eine späte Pilzsuche.
Nach kalten Tagen ist es wieder warm geworden.
Aber leider: Sehr viel Laub bedeckt schon den Boden.

Pilze-auf-Stamm

Nah am Stamm einer Buche entdeckt meine Schwester einen einzigen und den lassen wir zurück, für eine Waldmaus oder welches Tier auch immer das angenagte Exemplar verspeisen möchte.
Ich entdecke keinen einzigen… soll heißen: keinen essbaren.

Fliegenpilz

Und doch tut es gut, mal wieder im Wald zu sein.
Und mehr als das: Die Beute, die ich mit der Kamera eingefangen habe, ist beglückend.

Pilze-am-Bach

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s