Kon-Zen-tration

Vor der Eklipse

Vor der Eklipse

Längst alles gesichtet
alles, was war, was ist, was sein könnte…
Wie loslassen, alles abstreifen?
Um vorzudringen zur Frage: Was will ich wirklich?
Was ist mir wichtig?

Wie all die Ablenkungen gehen lassen?
Zuerst sind sie hartnäckig, all diese kleinlichen Gedanken…
Krallen sich fest, mit all ihrer vermeintlichen Bedeutsamkeit…

Wolkenspiele mit ihrer wunderschönen Vergänglichkeit
bieten den Augen Fokus…
der Rhythmus des Atems verankert im Körper….
tiefer und tiefer…
eintauchen…
in die Stille…
Hier ruht, wie ein vorausgeworfener Stein
tief am Grund im See des Bewusstseins
die Frage: Was ist wirklich wichtig?

Was auftaucht aus der Kon-Zen-tration,
langsam, im Rhythmus von ein und aus
sind Antworten in kristalliner Klarheit.

Kristallin

Kristallin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s