Ver-pflichtung und Ent-scheidung

Schamanentrommel

Schamanentrommel

So viele treffen Entscheidungen
basierend auf Erwartungen anderer,
auf den Wünschen anderer
oder auch nur auf ihren Vorstellungen davon,
was andere erwarten könnten…

Als ich ein Kind war,
wollte meine Oma
so viel Essen wie möglich in mich hinein stopfen.
Ihr letztes Druck-Mittel war: „Tu es mir zuliebe.“
Jedes Mal bekam ich Bauchweh,
musste Kotzen.

Flattern

Sollte nicht jede Entscheidung von innen kommen
aus der inneren Quelle strömen?
Ist nicht jeder zuerst sich selbst verpflichtet?

All die Erwartungen, Wünsche, Forderungen
die führen weiter und weiter fort vom Selbst.

Die Ent-scheidung für sich selbst führt
direkt an die Quelle.

Schamanin-in-Kanu

Advertisements

5 Kommentare zu “Ver-pflichtung und Ent-scheidung

  1. bmh sagt:

    Was für ein Lernprozess !!!
    🙂
    LG
    Barbara

  2. Ent-scheiden, ganz wichtig, sich von den Gefühlen der anderen zu trennen, Verantwortung zu übernehmen.

    • fridakopp sagt:

      Ja, und zunächst und vor allem die Verantwortung für sich selbst.
      Ich habe mich lange Zeit für die gefühle anderer verantwortlich gefühlt. Dabei kann mensch wirklich auf der Strecke bleiben.
      Eine gewisse Distanz gehört also dazu, wenn es um Entscheidungen geht.

  3. nandalya sagt:

    Mein Papa hat mich Japanisch in Wort und Schrift(en) gelehrt. Spielerisch mit dem Sport. Mir machte das unglaublichen Spaß. All die faszinierenden Schriftzeichen, die klangvollen Worte. Erwartet hat er es nicht. Aber ich war immer hungrig auf mehr. Hätte er mich „gezwungen“, ich hätte es vielleicht nie gelernt. Die Entscheidung kam von mir. Danke für diesen Beitrag 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s