Merkur rückläufig in Krebs und Zwillinge

Am 7. Juni wird Merkur rückläufig auf 3° Krebs
Im Sabischen Symbol für diesen Grad geht es um eine Prüfungssituation:

Ein in Fell gehüllter Mann führt einen struppigen Hirsch.

In den Erläuterungen von Dane Rudhyar ist von einer Prüfung des Durchhaltevermögens die Rede, davon, dass der menschliche Geist bestrebt ist, Begrenzungen zu überwinden, indem er sich vorwärts wagt, „zu einem idealisierten Ziel hin – dem Nordstern vielleicht.
Hier mag es durchaus um emotionale Kälte gehen, vielleicht sogar um unterbrochene Kontakte, denn Krebs ist ein Wasserzeichen, bei dem also die Emotionen im Vordergrund stehen.

Die Sonne bewegt sich zu dieser Zeit durch das Merkur-Zeichen Zwillinge, und kurz vor Beginn der Merkur-Rückläufigkeit, am 6. Juni, steht sie im Sextil zu Uranus, was für einen Impuls zu Veränderung stehen kann. Dennoch ist dies nicht die beste Zeit, um solche Impulse sofort in die Tat umzusetzen.
Wenn Merkur rückläufig ist, sind wahrscheinlich einige Fakten, die für anstehende Veränderungen wichtig sind, noch nicht bekannt oder ihre Auswirkungen sind noch nicht abzusehen. Wichtiger als harte Fakten ist zunächst aber die emotionale Stimmigkeit, und passend zum sabischen Symbol kann hier zunächst einmal Geduld erforderlich sein, um eine solche innere und emotionale Klarheit zu erlangen. Zunächst ist das lauschen auf die innere Stimme wesentlich wichtiger als das Suchen nach Informationen im Außen oder das beharren auf klärenden Gesprächen mit anderen.

Die Zeit dafür beginnt eher ab dem 16. Juni, wenn Merkur sich wieder zurück bewegt in die Zwillinge. Dann könnten wieder Informationen im Vordergrund stehen und die Kommunikation über Themen, die zuvor im Innern in Bewegung waren.
Merkur bewegt sich vorwärts ab dem 2. Juli, und am 13. Juli wechselt er erneut ins Zeichen Krebs.
Idealerweise kommt es dann in der zweiten Juli-Hälfte zu einem Einklang von Emotionen und Verstand, von Kopf- und Gefühlswissen.

neues Ausbrüten

neues Ausbrüten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s