Wintermoos, sanftgrün

Winterbäume, fast kahl,
bis auf ein wenig braunes Laub,
lassen Stamm und Äste umschmeicheln von sanftgrünem Moos.

Moos-am-Stamm

Moos-unter-kahlen Ästen

Moos-an-Platanenstamm

Moos-überm-Wasser

Advertisements

Ausbruch aus dem Knast der Perfektion

Du möchte gern perfekt sein?
Beäugst dich selbst, mit kritischem Blick:
„Besser, mir selbst die tadelnden Worte sagen als sie von anderen hören!“

Ja, ich erinnere mich…
so oft, viel zu oft, habe ich sie gehört,
die tadelnde Stimme, wegen all diesen Kleinigkeiten.
Die Botschaft dahinter:
„Du bist nicht in Ordnung, so wie du bist.“

Das Kind wuchs heran,
und statt auszubrechen aus der Welt des Tadels
wird die kritische Stimme von außen zur inneren…
zu einer lauten Stimme, die keinen Fehler duldet.

Ich lernte zu schweigen – Worte ernten Kritik! –
und ich erlernte das Zuhören, das Beobachten,
verstand sogar: die schlimmsten Kritiker:
Sie sind selbst unsicher, wollen sich stark fühlen,
indem sie andere klein machen.

Und doch verharrte ich lange mit dem Wunsch,
unangreifbar zu sein – durch Perfektion.

… bis irgendwann nicht mehr zu leugnen war:
Diese Angst vor Kritik ist zum Gefängnis geworden,
eingesperrt kümmern Lebendigkeit und Freude dahin…

und ich verstand: Leben, wirklich leben,
nicht nur funktionieren, nach den Normen anderer –
das geht nicht im Kerker der Selbstkritik,
geht nicht im Gefängnis namens „Perfekt“.

menschen-gebilde

Ja, er braucht Mut
der Verzicht auf Kontrolle im Namen der Perfektion.
Ja, es braucht Mut, das Ja zur Verltzlichkeit

Der Gewinn ist ein riesengroßes Geschenkpaket,
gefüllt mit Schätzen:
Lebendigkeit
Sponatanität
kreatives Sein und Tun

Mutierende Birke

Birkengesicht-groß

Gestern noch eine ganz normale Birken
hat sie über Nacht ein Gesicht wachsen lassen,
ein menschliches Gesicht.
Wie mag sie nun die Welt sehen, mit ihren Menschenaugen?
Wenn das Gesicht auch zu lächeln scheint:
fröhlich wirkt es nicht.
Ob die mutierte Birke spottet über das unruhige Treiben der Menschen?
Oder plant sie schon die nächste Veränderung?
Sieht sich selbst die Wurzeln aus der Erde ziehen
und kraftvoll ausschreiten?

Birkengesicht-nah

Was gleich nebenan aus der Erde ragt ist eindeutig Menschenwerk
umzäunt, noch unklar, was es werden will.

menschen-gebilde

Wege der Heilung

Der Wunsch nach Heilung…
danach, ganz und heil zu sein…
oft führt er zu vielen guten Vorsätzen:
diese Gewohnheit aufgeben, jenes tun,
dieses einnehmen, jenes meiden…

merkurischer Weg gesperrt

merkurischer Weg gesperrt

mitunter verheddert sich ein Mensch
in all dem Bemühen um Reparatur
fährt sich fest im Gestrüpp der Gebote und der Verbote,
seien sie selbstbestimmt oder von aussen…

… der Ausweg führt in die andere Richtung
tief und tiefer nach innen
und zu der Frage:
Wo bin ich nicht im Einklang mit mir?

Die kleinen Dinge zeigen sich von selbst…

Im-Kreis

Aus Enge befreit

Wehrbrücke-davor-2

Von der Wehrbrücke blicke ich hinab in enge Tiefen
– doch es reicht, die Seite und die Blickrichtung zu wechseln:
und das Wasser donnert und rauscht, befreit aus der Enge.

Wehrbrücke-Durchbruch

Eigentlich war ich heute nur wegen eines Fotos auf der Wehrbrücke, für einen Astro-Text über Merkur und Neptun. Inzwischen hat der „Merkurischer Blick in Tiefen und Höhen“ noch Gesellschaft bekommen.

http://skorpionmondin.wordpress.com/